Kölner DMC im Einsatz zur Eishockey-WM

  • IIHF2017 C&T © Meeting & Events by Conference & Touring
    © Meeting & Events by Conference & Touring
22.05.2017

Wie die Kölner Dependance der deutschlandweit operierenden Destination Management Company Conference & Touring C&T GmbH mitteilt, gab es in Köln eine verstärkte Nachfrage nach qualitativ hochwertigen touristischen Dienstleistungen rund um die Eishockey - Weltmeisterschaft 2017. C&T hat dabei für über 200 Personen aus verschiedenen europäischen Ländern (z.B. Schweden, Belgien, Frankreich und auch Russland) nicht nur grundlegende Services wie Übernachtungen und Transfers organisiert, sondern darüber hinaus auch spezielle Rahmenprogramme aufgelegt, die u.a. Abendessen in der hiesigen Gastronomie und auf die jeweiligen Wünsche abgestimmte Stadtrundfahrten mit eingeschlossen haben.

Parallel zur sportlichen Großveranstaltung Eishockey-WM betreut C&T auch die immer populärer werdenden Ausflugsprogramme der Flusskreuzfahrtgäste, die 2017 auf dem Rhein unterwegs sind: allein 419 Schiffsanläufe mit geschätzt 66.000 Teilnehmern für ca. 2.900 eingetaktete Tourprogramme werden in diesem Jahr von der C&T Rivercruise-Abteilung professionell gemanagt. Köln liegt stark im Trend!