Online Cocktailkurse mit Cocktailkunst

  • Cocktailkurs 01 Cocktailkunst  © Cocktailkunst GmbH
    © Cocktailkunst GmbH
10.11.2020

Der derzeitige Lockdown trifft die Barbranche besonders hart: Der Tresen bleibt leer, der Champagner geschlossen und die Gäste zu Hause. Deshalb hat sich die preisgekrönte Bar Little Link aus dem Belgischen Viertel etwas Besonderes für ihre Gäste überlegt und bietet ab sofort Cocktailkurse online an. Per Videostream stellen die Bartender Rezepte vor, erklären welches Barwerkzeug wofür verwendet wird und zeigen, worauf es beim Mixen ankommt. Vorab bekommen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Paket mit den nötigen Zutaten zugeschickt und können so bequem von zu Hause die Cocktails nachmixen. Per Videochat können sich die Teilnehmer austauschen und Fragen stellen.

Dadurch bieten die Onlinekurse von Cocktailkunst in der Bar Little Link nicht nur eine Gelegenheit zum Lernen und Ausprobieren, sondern schaffen auch für Firmen eine außergewöhnliche Möglichkeit, mit Kolleginnen und Kollegen außerhalb der Arbeit eine gute Zeit zu verbringen oder gleich die diesjährige Weihnachtsfeier digitalisieren zu können.

„Die globale Pandemie zwingt uns alle zum Umdenken. Vielen von uns fehlt die persönliche Nähe und der Austausch jenseits der Arbeit.“, sagt Geschäftsführer Stephan Hinz. „Unsere Cocktailkurse bieten eine spannende Abwechslung zum Homeoffice, stärken den Teamgeist und schweißen zusammen!“

Damit auch die Optik während des Videostreams für die Gäste stimmt, hat das Barteam in eine professionelle Videoausstattung und Beleuchtung investiert. Vorwissen oder eine besondere technische Ausstattung werden nicht benötigt. Ein Computer mit Interanschluss reicht aus.

Alle Details zur Anmeldung gibt es auf www.cocktailkursonline.de.