carpe event productions lädt zur Hausmesse

  • Auf der Hausmesse führt carpe event productions das click.wand Sytem vor © carpe event productions
    Auf der Hausmesse führt carpe event productions das click.wand Sytem vor © carpe event productions
26.06.2018

Im Rahmen der click.schauwoche, dem Hausmesse-Format von carpe event productions, wird Fachbesuchern vom 26. Juni bis zum 11. Juli das Konzept click.wand anhand verschiedener Einsatzmöglichkeiten nahe gebracht. Der Eventdienstleister lädt ein, sich selbst vor Ort unweit des Wiener Platzes einen Eindruck zu verschaffen.

Ihr eigenes Trennwandsystem entwickelte das Kölner Messe- und Veranstaltungsbauunternehmen vor über zehn Jahren. Der Rahmenvertragspartner der koelnmesse und Partner des CCB geht mit kreativen Lösungen auf die Wünsche und Anforderungen seiner Kunden ein und erweitert das Wandsystem stetig.

Die click.wand Elemente werden in den unterschiedlichsten Breiten und Höhen verbaut, und zwar in den Standardfarben Weiß bis 3 Meter Höhe und in Schwarz bis 2,5 Meter Höhe. Sie sind dank ihrer robusten Oberfläche äußerst langlebig und setzen damit im Bereich Messe- und Veranstaltungsbau ein klares Zeichen. Neben diversem Beleuchtungs- und Befestigungszubehör runden eine Reihe von individuellen Leistungen wie das Folieren, der Textildruck, das Aufbringen von Grafiken, der Einsatz von vorsetzbaren Printframes und Vorsatzwänden für Monitore das Servicepaket ab. Die Hausmesse richtet sich sowohl an die Veranstaltungsbranche als auch an Direktkunden aus Industrie und Wirtschaft.

Interessierte können einen persönlichen Termin vereinbaren:

carpe event productions GmbH & Co. KG

Mathias Woltmann

Marketing und Vertrieb

Fon: +49(0)221-492904-16

Mail: mw@cepk.de