Happy Birthday, Broich Premium Catering

  • Broich Premium Catering feiert dieses Jahr seinen 285. Geburtstag. © Broich Premium Catering GmbH
    Broich Premium Catering feiert dieses Jahr seinen 285. Geburtstag. © Broich Premium Catering GmbH
09.12.2019

Broich Premium Catering feiert dieses Jahr seinen 285. Geburtstag und blickt auf eine fulminante Historie zurück. Mit über 150 Mitarbeitenden zählt es heute zu den Top 100 Gastro-Unternehmen Deutschlands, das sich seit der Grundsteinlegung in 1734 fortwährend entwickelte. 1891 verlässt Carl Broich, der Urgroßvater von Georg W. Broich, das elterliche Gasthaus. Bei seinem Onkel lernt er das Metzgerhandwerk. Später gründet er mit seiner Frau Katharina eine eigene Feinkostmetzgerei.

Georg W. Broich, der das Unternehmen 1987 in vierter Generation übernahm, verwandelte den einstigen Partyservice mit viel Ehrgeiz und Leidenschaft in ein renommiertes Cateringunternehmen, das Jahr für Jahr Trends setzt und mit seinen Foodkonzepten immer wieder Kunden, Mitarbeitende sowie die gesamte Cateringbranche überzeugt. Dafür sprechen nicht nur das kontinuierliche Wachstum, sondern vor allem zufriedene Gäste und Veranstalter sowie nicht zuletzt die zahlreichen Auszeichnungen, die Broich Premium Catering in den letzten Jahren erhielt. Dazu zählt zum Beispiel die Auszeichnung zum „Caterer des Jahres 2018“.

Dass Broich Premium Catering auch außerhalb der Cateringbranche von der Öffentlichkeit hoch angesehen ist, zeigen die Bio-Zertifizierungen der Gesellschaft für Ressourcenschutz mbH sowie die Auszeichnung „Green Globe“, das führende Nachhaltigkeitszeichen für die Eventwirtschaft.

Um innerhalb der Catering- und Gastronomiebranche Synergien zu schaffen sowie Erfahrungen und Kompetenzen zu teilen, beteiligt sich Broich Premium Catering seit 2016 außerdem an weiteren Unternehmen. Rheingedeck (2016), FOODPOL CONCEPT CATERING BERLIN (2017), Culinaria Gastronomie Wuppertal (2018), Venue Planner (2018), BvH Hotelmanagement (2018), Pasta Fresca (2019), Conzept (2019), Cøffe (2019) und #EFP (2019) zählen heute zu jenen Beteiligungen, die in der BROICHHOSPITALITYGROUP gebündelt werden.