„Fakten, Forschung, Fake News“

  • BzgA Symposium © Dieter Jacobi
    © Dieter Jacobi
12.02.2021

Unter diesem spannenden Motto stand das hochkarätig besetzte digitale Symposium, das die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung im Studio.on.line. der welcome Veranstaltungsgesellschaft mbH in Frechen einem ausgewählten Gästekreis präsentierte. Die BZgA steht für Prävention, Gesundheitsförderung und die Kommunikation relevanter wissenschaftlicher Erkenntnisse. Gerade in Krisenzeiten wie der Corona-Pandemie zeigt sich, wie bedeutsam es ist, dass eine zielgerichtete Kommunikation auf fundierten Kenntnissen und Fakten basiert. Nur so kann man die Menschen gewinnen, sich an den wichtigen Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung zu beteiligen.

Dieses und andere dringliche Themen diskutierten Deutschlands Topexperten bei dem wissenschaftlichen Kongress, zu dem u.a. auch die Minister Spahn und Giffey zugeschaltet wurden und der von Yve Fehring (ZDF) und Eckart von Hirschhausen moderiert wurden.

Die welcome Veranstaltungsgesellschaft mbH zeigte sich – in Kooperation mit der WISO Consulting Group, Berlin - verantwortlich für die Gesamtorganisation des digitalen Kongresses beginnend bei der Entwicklung eines Keyvisuals und einer Streaming Page inkl. dem Teilnehmermanagement bis hin zur Regieführung für das digitale Live Event.