Köln Schulung für CCB-Partner im August: Junge Nachwuchskräfte entdecken die Domstadt

  • Der Altstadtrundgang macht halt „auf“ der Kölner Philharmonie mit Blick auf das Museum Ludwig und den Dom. © KölnTourismus GmbH
    Der Altstadtrundgang macht halt „auf“ der Kölner Philharmonie mit Blick auf das Museum Ludwig und den Dom. © KölnTourismus GmbH
30.08.2018

Damit die jungen Nachwuchskräfte der Partnerunternehmen des CCB bestens über die Sehenswürdigkeiten Kölns und die Stadt als Ort für Veranstaltungen und Kongresse informiert sind, lädt das CCB diese jährlich zu einer kostenfreien Köln Schulung ein. Denn häufig sind es die kleinen Tipps und Ratschläge der Mitarbeiter, die den Aufenthalt von Gästen in Köln zu einem besonderen Erlebnis werden lassen.

Am 14. August war es wieder soweit und das CCB konnte sich wie in den vergangenen Jahren wieder über eine rege Teilnahme seitens der Partnerbetriebe freuen: Mit jeweils rund 30 Teilnehmern waren beide Termine am Vor- und Nachmittag gut besucht.

Nach einführenden Vorträgen von Stephanie Kleine Klausing, Stellvertretende Geschäftsführerin der KölnTourismus GmbH, und Christian Woronka, Leiter des CCB, fand eine Führung durch die Altstadt, zum Dom und weiteren fußläufig erreichbaren Sehenswürdigkeiten statt. Daran anknüpfend sorgte eine Bustour für eine ganzheitliche Orientierung und führte die Teilnehmer zu den wichtigsten touristischen Highlights in Köln.

Das CCB freut sich, die jungen Nachwuchskräfte in der Stadt willkommen zu heißen – und wünscht alles Gute für die berufliche und persönliche Zukunft in Köln.