Location 4.0 - bauwerk köln jetzt virtuell in 360° erlebbar

  • bauwerk Website © macevent GmbH
    © macevent GmbH
21.07.2017

Die Kölner Agentur macevent GmbH hat für ihre Location bauwerk köln eine neue immersive Präsentation in die Website eingebunden. Dort kann der Besucher die Räumlichkeiten nun virtuell und interaktiv durchschreiten. Der Rundgang ist unter http://360.bauwerk-koeln.de direkt aufrufbar.

„Unser Ziel ist es, allen Kunden den einzigartigen Mehrwert und Look unserer Location näher zu bringen und diesen erlebbar zu machen“, beschreibt Karin Leiste, Geschäftsführerin der macevent GmbH, die Aufgabenstellung für den neuen 3D-Rundgang.

Neben originalgetreuen Eindrücken, soll der Rundgang möglichst interaktiv und mit dem Smartphone bedienbar sein. So kann der Nutzer nicht nur das bauwerk köln mit unterschiedlichen Setups erleben. Der Besucher kann die Eventboxen öffnen und schließen, in diese reingehen, die Halle verdunkeln und quasi „live“ durch die Location spazieren.

„Wenn wir die Eventboxen  - jeweils ca. 20 qm groß - wie von Zauberhand in den Raum gleiten lassen und dadurch wieder neue Räume und Dimensionen schaffen, freuen wir uns jedes Mal darüber, in die überraschten Gesichter der Gäste zu sehen“, schwärmt Karin Leiste.

Auf innovative Art und Weise verschmelzen in der denkmalgeschützten Halle auf 666 m² der Charme eines stylischen Industrielofts mit moderner Innenarchitektur und kreativer Ingenieurskunst zu einer der trendigsten Eventlocations Deutschlands. Im bauwerk köln – rechtsrheinisch sowie zentrums- und messenah gelegen – waren Querdenker am Werk, und das sieht man an jeder Ecke.

Das Studio – direkt angrenzend an das bauwerk köln gelegen – besticht mit seinem original Industrieloft-Charakter, dem rauen Charisma unverputzter Wände und den über 10 m hohen Decken.

Dank der ursprünglichen Fabrik-Kulisse mit der authentischen Stimmung und einer 30m²-Hohlkehle bietet das Studio eine optimale Umgebung für hochwertige Fotoshootings, Dreharbeiten und Workshops.

bauwerk © macevent GmbH
Karin Leiste © macevent GmbH
bauwerk © macevent GmbH
bauwerk © macevent GmbH
bauwerk außen © macevent GmbH
bauwerk Studio © macevent GmbH