Maritim Hotelgesellschaft feiert 50-jähriges Jubiläum

  • 1969 bis heute: Die Eröffnungen der Hotelgesellschaft © Maritim Hotelgesellschaft mbH
    1969 bis heute: Die Eröffnungen der Hotelgesellschaft © Maritim Hotelgesellschaft mbH
04.02.2019

Mit dem Konzept „Tagen und Wohnen unter einem Dach“ wurde das erste Maritim Hotel 1969 in Timmendorfer Strand eröffnet. Seit 1988 ist das Maritim auch aus Köln nicht mehr wegzudenken – am Heumarkt finden zahlreiche Business-Veranstaltungen, Karnevalssitzungen und Kongresse statt. Zum Jubiläum startet die Hotelgesellschaft unter anderem eine Spendenaktion zugunsten von SOS-Kinderdorf e.V.

„Das rechnet sich doch nie!“ hörte Firmengründer Hans-Joachim Gommolla damals oft genug, wenn er von seinen Plänen sprach, ein großes Hotel mit Sälen und Tagungsräumen zu bauen. Doch Gommolla ließ sich nicht von seiner Idee abbringen und hatte schnell Erfolg: In den 70-er Jahren folgten gleich sechs neue Maritim Hotels in Deutschland, 1980 eröffnete auf Teneriffa das erste Maritim Hotel im Ausland. Heute ist die Maritim Hotelgesellschaft als größte inhabergeführte deutsche Hotelkette weltweit in sieben Ländern vertreten: Mauritius, Ägypten, Türkei, Malta, Spanien, Bulgarien und China.

Spendenaktion und extra Cocktail zum Jubiläum

Das Jubiläum feiert die Hotelgesellschaft mit verschiedenen Angeboten und Aktionen. Dazu gehört stiftet Maritim 50 Cent pro verkauftem Jubiläumsbecher und Kaffee- oder Teespezialität, die in diese gefüllt wird, an den SOS-Kinderdorf e.V.. Der eigens kreierte Cocktail ist deutschlandweit in den Hotels erhältlich.

Das Maritim Hotel Köln ist einer der Partner des CCB im Bereich Tagungshotels und wurde 1988 eröffnet. Das CCB gratuliert zu 50 Jahren erfolgreicher Arbeit und freut sich auf die weitere Kooperation am Standort Köln.

Sie planen eine Veranstaltung in Köln? Entdecken Sie unsere Vorschläge zu Rahmenprogrammen als perfekte Ergänzung zum offiziellen Teil.