SANOSTRA: Ein Blick hinter die Kulissen

  • SANOSTRA: Ein Blick hinter die Kulissen © SANOSTRA
    © SANOSTRA
09.11.2017

Die Kunst Menschen zu bewegen.

Das Publikum ist begeistert. Es gibt viel Beifall für die Künstler. Doch wie entstehen die großen Bühnenshows? Welche Ideen und Prozesse stecken dahinter?

Annegret Köhler und Björn Hanefeld berichten im Making-Of Stil über ihre Showproduktionen. Ursprünglich arbeiteten die beiden selber als Tänzerin und Akrobat auf der Bühne. Seit über 15 Jahren konzipieren und inszenieren sie nun Premium Entertainment für Kultur und Event. Neben der Produktion, zeichnen sich die Geschäftsführer der Sanostra GmbH für Choreographie und Ablaufregie verantwortlich.

Erfahren Sie mehr über die Shows von SANOSTRA! Hier geht’s zum Video.

Hoch hinaus

Insgesamt war dieses Jahr bisher schon wieder sehr ereignisreich. Über 30 verschiedene Shows haben wir erfolgreich umgesetzt. Unter anderem performten unsere Flying Drummer zur Eröffnungsfeier des internationalen deutschen Turnfestes vor imposanter Kulisse am Brandenburger Tor. Das war ein absolutes Highlight vor gefüllter Fanmeile. Einen zusätzlichen Auftritt gab es im voll besetzten Olympiastadion Berlin an einem 20 m hohen Kran. Mehr als 60.000 Zuschauer wurden Zeuge dieser atemberaubenden Performance.

Weltweit auf Tour

Weiter ging es dann mit spannenden Projekten rund um den Globus, nach Bilbao, Detroit, Doha, Dubai und Toronto. Besonderer Augenmerk sei dabei auf die neu ausgearbeitete „Wind Dancer“ Performance gelegt. Die Aufführung haben wir zur Einweihung des neuen Hafens in der Hauptstadt von Katar am helligten Tag  bei Temperaturen von über 40 Grad präsentiert. Durch die ganz in silber gehaltenen Kostüme und wehenden Stoffe entstand ein Lichtspiel durch Reflektion der gleißenden Sonne.

SANOSTRA: Ein Blick hinter die Kulissen © SANOSTRA
SANOSTRA: Ein Blick hinter die Kulissen © SANOSTRA