StartupCon 2017 in der Kölner LANXESS arena

  • StartupCon 2017 © startupcon/businesson
    © startupcon/businesson
23.10.2017

Die StartupCon, Europas größte Tageskonferenz für engagierte Gründer, Corporates und etablierte Kapitalgeber aus allen Bereichen der Wirtschaft, ging am 11. Oktober 2017 in die vierte Runde. Teilnehmer und Besucher hatten in der LANXESS arena die Möglichkeit, ihr berufliches Netzwerk auszubauen, Investoren für neue Projekte zu gewinnen und mehr über zukunftsträchtige Geschäftsmodelle der digitalen Transformation zu lernen. Insgesamt freuten sich die Veranstalter über knapp 4.500 Besucher aus aller Welt, zahlreiche namenhafte internationale Speaker sowie über mehrere hundert Startups.

Gewinner des regionalen Finale des 1. Million Dollar Pitch: Cognigy! Gründer Sascha Poggemann begeisterte beim Pitch auf der Mainstage nicht nur die Besucher, sondern überzeugte vor allem die Juroren. Sascha Poggemann sicherte sich mit Cognigy so das Ticket für das Finale in San Francisco am 11. Mai 2018.

Food-Startup 2017, die Gewinner: Gemeinsam mit der "Lebensmittel Praxis" kürte die StartupCon dieses Jahr erstmalig das beste Food-Startup aus den Bereichen Food, Drinks, Food-Technologie und Food Service/Finance. Die vier Gewinner - Food: Swarm Protein, Drinks: Bioenergetic, Technologie: Flowtify, Service: NearBees - freuen sich über einen Stand in der StartupCity 2018, Banner im Wert von 5.000EUR sowie eine 1/1 Anzeigenseite in der "Lebensmittel Praxis".

Die StartupCon hat ihr Ziel, interessierte Corporates und Investoren mit aufstrebenden Startups zu vernetzen, ein weiteres Mal erreicht. Durch ein spannendes Programm auf und vor der Bühne war den Besuchern am 11. Oktober 2017 einiges geboten: Drohnen-Parkour, VR-Kinos, Y-Academy Workshops, StartupCon Café und eine anschließende Aftershow-Party bis in die Morgenstunden.

Die Veranstalter planen bereits  die fünfte StartupCon. Diese wird 2018 - am 18. und 19. September - erstmalig an zwei Tagen stattfinden. Austragungsort ist erneut die Kölner LANXESS arena. "In den vergangenen Jahren konnten wir die Qualität der StartupCon stetig steigern: mehr Speaker, mehr Startups, mehr Aussteller, vielseitigeres Programm! Obwohl wir dieses Jahr schon fast 5.000 Besucher begrüßen durften, rechnen wir 2018 mit einer deutlichen Steigerung. Da war die Entscheidung eine Zweitages-Veranstaltung aus der StartupCon zu machen nicht schwer", so die Veranstalter der StartupCon.
Der Ticketvorverkauf für 2018 hat bereits begonnen. Bis zum Februar können sich Frühentschlossene ihre Early Bird Tickets zum Vorteilspreis sichern.

Über die StartupCon

Die einmal jährlich in Köln stattfindende StartupCon ist Europas große Tageskonferenz. 2014 ins Leben gerufen, entwickelte sich die Veranstaltung in den vergangenen vier Jahren zu dem "Place to be" der Gründerszene. Mit einem jährlichen Wachstum von fast 100% leistet der international bekannte Branchenevent einen herausragenden Beitrag zur Stärkung der Gründerszene und des Wirtschaftswachstums in Deutschland. Seit 2015 gibt es zusätzlich die StartupExpo: Mehrere hundert Aussteller geben Einblicke in neue Entwicklungen und diskutieren mit den Teilnehmern erfolgsversprechende Strategien sowie Partnerschaften rund um den voranschreitenden digitalen Wandel. Die Veranstalter der StartupCon rechnen 2018 mit 700 Ausstellern, 1200 One-to-One Pitches und mehr als 8.000 Besuchern.

Video