UNBOX YOUR STREAM mit bauwerk.digital

  • UNBOX YOUR STREAM mit bauwerk.digital © Leonard Leiste
    © Leonard Leiste
27.11.2020

Die Agentur macevent hat sich im Frühjahr 2020 mit dem mit COVID-19 einhergehenden Bedarf an Alternativen für Live Events auseinandergesetzt. Nach der ersten Schockstarre wurde die neue Unit bauwerk.digital gegründet und gemeinsam mit dem Technikpartner Neumann & Müller an digitalen Events und neuen Formaten gearbeitet.

Wie sieht das Fazit bei der macevent nun rund 8 Monate später aus? Trotz Verlängerung des Lockdown-light ist es „Die Kunst, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird. Somit schauen wir vor allem auf das, was wir schon erreicht haben, sind stolz darauf und bleiben im Sinne von Dorie einfach im Fluss und schwimmen weiter,“ so Karin Leiste |Geschäftsführerin der macevent.

Die Unit bauwerk.digital hat sich etabliert und ist inzwischen hoch spezialisiert auf die Umsetzung von hochwertigen digitalen und hybriden Events. In den hauseigenen Locations bauwerk.köln und dem gegenüberliegende bauwerk.studio wurden bereits zahlreiche Digital Events erfolgreich umgesetzt.

Und auch weiterhin wird an modernster Technik und Ausstattung gefeilt, diverse Neuheiten befinden sich schon in der Pipeline.

Individuelle und maßgeschneiderten Streaming-Pakete garantieren nachhaltig beeindruckende digitale Erlebnisse: Informativ, interaktiv, emotional!

Variable Regieplätze, ein leistungsstarkes WLAN-Netz sowie die Verbindung der beiden Streaming Locations über eine Glasfaserleitung bieten Flexibilität auf rd. 1.000 qm. Bis zu 10 bespielbare Sets, eine 3,5 m x 6 m große LED-Wand, diverse Bühnenflächen und 6 individuelle „Event-Boxen“ ermöglichen auch parallellaufende Streams. Neben dem Studio-Set-up in einer Hohlkehle – bespielbar als Greenbox oder mit Softedge Projektion – ist im bauwerk.studio durch den Ausbau der Traversenkonstruktion eine Erweiterung der Bühnenfläche problemlos möglich.

Bei macevent |bauwerk.digital weiß man zudem auch, wie bedeutsam – neben der perfekten Technik  bis hin zur Datensicherheit – das Thema Location ist. Denn gerade in den aktuellen Zeiten des Social Distancing ist es immens wichtig, das Set-ups optisch ansprechend, authentisch und mit Liebe zum Detail gestaltet sind, um so einen nahbaren und nachhaltig persönlichen Kontakt zu den Zuschauern vor den Bildschirmen herzustellen.

Weitere Infos und Referenzprojekte finden Sie hier:  https://www.bauwerk-digital.de

Ihre Ansprechpartnerin bei Rückfragen:
Karin Leiste
E-mail: karin.leiste@macevent.de
Tel: 0221-168069-0